Empirische Untersuchung zur IT-gestützten by Sabine Steffan

By Sabine Steffan

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, word: 1,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin , 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Für diese Diplomarbeit wurde Anfang des Jahres 2006 eine standardisierte Befragung von Pflegemitarbeiterinnen in stationären Pflegeeinrichtungen hinsichtlich ihrer Einstellung zur IT-gestützten Pflegedokumentation durchgeführt. Von den 1402 versandten Fragebögen, die an sixty one stationäre Pflegeeinrichtungen versandt wurden, wurden n=385 Fragebögen zurückgesandt. Der Rücklauf der Fragebögen lag somit bei 27,5% und ist dabei in einer vergleichbaren Größenordnung ähnlicher Studien. Die Auswertung der Befragung erfolgte unter Verwendung des Statistikprogramm SPSS model 12.0. Wobei für die Datenanalyse deskriptive , explorative und konfirmatorische Methoden verwendet wurden.
Ziel der Arbeit battle es, darzustellen, wie die Pflegemitarbeiterinnen mit dem desktop umgehen können und ihre Einstellungen zur IT-gestützten Pflegedokumentation sind. Ebenso interessierte, welche Defizite es gibt zwischen dem technisch-möglichen und der Realität.
In den Ergebnissen der Befragung wurde eine überwiegend optimistic Einstellung der Pflegemitarbeiterinnen hinsichtlich des Umganges mit dem machine als auch einer IT-gestützten Pflegedokumentation festgestellt. So kann der Aussage von Goosen (1998:41): „Viele Pflegende haben wenig Interesse am Umgang mit dem Computer.“, nicht mehr zugestimmt werden. Auffällig hingegen waren die Aussagen zu den Computerarbeitsplätzen und der mobilen Dokumentation, denn über zwei Drittel der Befragten finden zu wenige Computerarbeitsplätze vor oder es fehlen cellular Eingabegeräte.
Zusätzlich zu den Einstellungen zur Technik wurde nach der Vereinheitlichung der Pflegefachsprache unter Verwendung von Klassifikationen wie z.B. die ICNP, NANDA, NIC oder NOC gefragt. Diese werden von nur 7,8 % der befragten Pflegemitarbeiterinnen genutzt. Ein Großteil der Befragten kennt keine Pflegeklassifikationen. Das Wissen bzw. die Anwendung einer vereinheitlichten Pflegefachsprache ist aber wichtig, um aus den im Softwareprogramm hinterlegten Katalogen und den Eingaben zur IT-gestützten Pflegedokumentation sinnvolle Kennzahlen für das Pflegemanagement, das Controlling oder das Benchmarking zu generieren. Dieses Wissen könnte, wie Trill bereits 1993 (S.12) meinte, bereits durch die Ausbildung (Schule, Berufsausbildung) und Weiterbildung“ sowie Schulungen vor Ort vermittelt werden.

Show description

Gesundheits- und Krankheitslehre, Pflege: Ein Ausbildungs- by Volker Renz

By Volker Renz

Menschen, die im Bereich der Behindertenhilfe arbeiten, werden zunehmend mit pflegerischen Aufgaben konfrontiert. Der demografische Wandel, aktuelle Tendenzen in der Behindertenhilfe, der Wandel des Berufsbildes Heilerziehungspflege und der allgemein zunehmende Bedarf an Pflegekräften machen es notwendig, dass Heilerziehungspfleger ihre pflegerischen Kompetenzen erweitern. Das Buch vermittelt Grundlagen zu den Bereichen Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Grundlagen der Pflege und spezielle Pflege. Die pflegerischen Themen werden praxisnah vermittelt und entsprechen den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Den speziellen Anforderungen bei der Pflege von Menschen mit Behinderungen wird besonders Rechnung getragen.

Show description

Rückenschonende Pflege: Arbeitstechniken bei verschiedenen by Gerti Wewerka

By Gerti Wewerka

Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes challenge unter Pflegenden. Neben Informationen aus der allgemeinen Rückenschule werden in diesem Buch Techniken und Arbeitshilfen vorgestellt und erläutert, wie Pflegende im Berufsalltag oder auch pflegende Angehörige zu Hause möglichst kräfte- und rückenschonend vorgehen können, um Patienten mit Bewegungseinschränkungen zu mobilisieren. Außerdem werden Hilfsmittel vorgestellt, die in bestimmten Fällen zur Arbeitserleichterung beitragen können. Gezielte Übungsanleitungen zur Selbsterfahrung regen zum eigenen education an.
Neu in der 2. Auflage sind die Kapitel Führen beim Gehen (inkl. Hilfsmittel), Aufstehen vom Boden sowie Lagerungen.

Show description

Einfach ein gutes Team - Teambildung und -führung in by Susanne Möller

By Susanne Möller

Ohne Teamarbeit funktioniert das Gesundheitswesen nicht – ob bei der Aufnahme, während des Aufenthalts eines Patienten oder im Praxisteam. Mitarbeiter müssen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit verfügen. Wie hier Verbesserung umgesetzt werden können, mit dieser Frage beschäftigt sich das kompakte Ratgeberbuch. Die Autorin vermittelt anhand von Fallbeispielen und vielen praktischen Tipps, wie guy Stolpersteine umgeht, wie soziale Kompetenz gestärkt werden kann und wie guy sich am besten in unfairen Situationen wie Mobbing und Bossing verhält.

Show description

Dienstplanung leicht gemacht: Wege zu einer erfolgreichen by Christa Büker

By Christa Büker

Die Dienstplangestaltung gehört zu den wichtigsten Aufgaben von Führungskräften in Pflegeeinrichtungen. Damit sie effektiv und effizient erfolgen kann, sind Kenntnisse über rechtliche, gesetzliche und tarifliche Vorschriften, das Bewusstsein für Qualitätssicherung und den Zusammenhang zwischen Arbeitsorganisation und Dienstplangestaltung nötig. In Zeiten zunehmender Flexibilisierung lohnt sich zudem das Nachdenken über neue Arbeitszeitmodelle in der Pflege.

Show description

Tobacco Control, An Issue of Nursing Clinics - E-Book (The by Nancy L. York

By Nancy L. York

This factor of Nursing Clinics contains the next subject matters: Nursing interventions for smoking cessation; tobacco cessation clinics; Cessation options for pregnant and postpartum moms; Evidence-based cessation recommendations and rules for college-age people who smoke; Evidence-based cessation concepts for rural groups; Gender adjustments and tobacco cessation; Optimizing tobacco cessation results; neighborhood dependent participatory examine and cessation interventions; Use of quit-lines for cessation; Advocacy and smoke-free legislation; Hookah use in youngsters and adults; Chewing tobacco; and E-cigarettes.

Show description

Cancer Immunotherapy at the Crossroads: How Tumors Evade by James H. Finke,Ronald M. Bukowski

By James H. Finke,Ronald M. Bukowski

best investigators and clinicians aspect the several mechanisms utilized by tumors to flee and impair the immune process after which spell out attainable scientific techniques to avoid or opposite tumor-induced immune disorder. The authors overview the mechanisms of immune disorder and evasion mechanisms in histologically varied human tumors, concentrating on tumor-induced molecular defects in T cells and antigen-presenting cells (dendritic cells and tumors), which could function biomarkers for sufferer diagnosis. They speak about the capability through which those immune capabilities will be safe or restored so that it will extra successfully help the method of tumor rejection in situ. state-of-the-art ideas are defined with the ability to observe the energy and caliber of sufferers' immune responses utilizing immunocytometry, MHC-peptide tetramers mixed with apoptosis assay, ELISPOT assay, and detection of MHC-TAA peptide complexes on tumor cells.

Show description

Study Guide for Introduction to Medical-Surgical Nursing - by Adrianne Dill Linton,Nancy K. Maebius

By Adrianne Dill Linton,Nancy K. Maebius

Reader-friendly and simple to exploit, the Study consultant for creation to Medical-Surgical Nursing, sixth Edition, is designed that will help you grasp content material and evaluation your growth via useful, valuable routines and actions, together with a wealth of multiple-choice and alternate-format questions. This version areas an elevated emphasis on higher-level software questions, together with routines to inspire perform in surroundings priorities, to arrange you to move your wisdom of medical-surgical recommendations to sufferer care within the scientific setting.

  • Learning actions include matching (key time period and vocabulary review), final touch, directory, labeling (illustrations), ranking/ordering, and alertness questions for textbook nursing care plans.
  • Approximately 2,000 evaluate questions include revised in addition to new normal multiple-choice and alternate-format questions.
  • NCLEX evaluation query solution rationales speak about either right and fallacious responses that will help you discover the good judgment of your choices. 
  • Prioritization actions provide perform in prioritizing (deciding what to do first) and task (giving particular initiatives to future health care companies who should be supervised via LPNs, together with nurse aids and nurse assistants).
  • NEW! thoroughly revised content suits the main updated nursing diagnoses.

Show description

Nursing Leadership from the Outside In by Joyce J., PhD, MBA, RN, FAAN Fitzpatrick

By Joyce J., PhD, MBA, RN, FAAN Fitzpatrick

Awarded moment position within the 2013 AJN e-book of the yr Awards within the background and Pubic coverage category.

With the aim of advancing caliber future health care, this leading edge textual content strikes past the customarily insular global of nurse management values to supply the views of leaders in different wellbeing and fitness care disciplines that interface with nurses. those pros describe and research their interactions with nurse leaders concerning their function in caliber future health care supply, sufferer safeguard, healthiness care reform, and partnering outdoors the occupation, in addition to steered improvements.

The ebook will permit nurse leaders to elucidate strengths and possibilities for progress and to advance options for potent collaborations which are priceless for advancing and remodeling our wellbeing and fitness care method. each one bankruptcy is written through an entire well-being care chief open air the nursing occupation, and follows a constant layout that comes with definitions of management, most sensible and worst specialist event with nurse leaders (in phrases of strategic imaginative and prescient, risk-taking, creativity, interpersonal and verbal exchange effectiveness, inspiring swap and self-knowledge), classes realized, and implications for leaders inside and outdoors nursing.

Key Features:

  • Offers detailed perspectives of nursing management from healthcare pros in different arenas
  • Discusses strengths and weaknesses of nurse leaders and management values for inter-professional collaboration
  • Reflects the Robert wooden Johnson govt Nurse fellowship values for excellence
  • Promotes inter-professional techniques to improve well-being care reform on a countrywide point
  • Designed to be used in graduate nursing management classes together with DNP

Show description