Dead Aid: Warum Entwicklungshilfe nicht funktioniert und was by Dambisa Moyo

By Dambisa Moyo

Afrika ist ein armer Kontinent. Ein Kontinent voller starvation, blutiger Konflikte, gescheiterter Staaten, voller Korruption und Elend. Um zu helfen, adoptieren Prominente afrikanische Halbwaisen und flanieren durch Flüchtlingslager, encumbered die Gutmenschen unter den Popstars zu Benefiz-Konzerten, und westliche Staaten haben in den letzten 50 Jahren eine Billion buck an afrikanische Regierungen gezahlt. Aber trotz Jahrzehnten von billigen Darlehen, nicht rückzahlbaren Krediten, Schuldenerlassen, bilateraler und multilateraler Hilfe steht Afrika schlimmer da als je zuvor.

Mit lifeless reduction hat Dambisa Moyo ein provokatives Plädoyer gegen Entwicklungshilfe und für Afrika geschrieben. Knapp, faktenreich und zwingend legt sie ihre Argumente dar. Entwicklungshilfe, im Sinne von Geld-Transfers zwischen Regierungen, macht abhängig. Sie zementiert die bestehenden Gegebenheiten, fördert Korruption und finanziert sogar Kriege. Sie zerstört jeden Anreiz, intestine zu wirtschaften und die Volkswirtschaft anzukurbeln. Entwicklungshilfe zu beziehen ist einfacher, als ein Land zu sanieren.

Im Gegensatz zu Bono und Bob Geldoff weiß Moyo, wovon sie spricht. Die in Sambia geborene und aufgewachsene Harvard-Ökonomin arbeitete jahrelang für die Weltbank. In useless relief erklärt sie nicht nur, used to be die negativen Folgen von Entwicklungshilfe sind und warum China für Afrika eine Lösung und nicht Teil des difficulties ist; sie entwirft zudem einen Weg, wie sich Afrika aus eigener Kraft und selbstbestimmt entwickeln kann.

In den united states und Großbritannien löste useless reduction eine hitzige Debatte aus. Es stand mehrere Wochen auf der long island occasions Bestsellerliste und wurde vom Sunday usher in zum Buch des Jahres gewählt.

Das Time journal wählte Dambisa Moyo 2009 zu einer der a hundred wichtigsten Persönlichkeiten der Welt.

Show description

Read or Download Dead Aid: Warum Entwicklungshilfe nicht funktioniert und was Afrika besser machen kann (German Edition) PDF

Best business biographies & primers books

Breaking Into New Markets: Emerging Lessons on Export Diversification

Overseas alternate in 2009 is projected to agreement for the 1st time due to the fact 1982. consequently, export diversifi cation has received new urgency as a technique of utilizing exports to get well misplaced progress momentum. furthermore, diversifi cation is crucial to lowering source of revenue volatility and maintaining excessive progress premiums, that are in particular very important for international locations with huge populations residing in poverty.

Analyse der Reaganomics unter besonderer Berücksichtigung der Steuersenkungspolitik (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Konjunktur und Wachstum, observe: 2,0, Universität Hamburg, Veranstaltung: Konjunkturtheorie und Konjunkturpolitik, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit gibt einen Überblick über die wesentlichen Elemente der Wirtschaftspolitik unter Ronald Reagan.

Perspectives on Regional Unemployment in Europe (Occasional Paper (Intl Monetary Fund))

The 3rd level of eu financial and fiscal Union (EMU) used to be carried out in January 1999 opposed to the threat of repeatedly excessive unemployment in lots of of the engaging nations. whereas the excessive eu unemployment has bought enormous consciousness, this new IMF employees learn analyzes an both very important factor: the level of local unemployment disparities in yes international locations.

Politics of Development: A Survey (Europa Politics of...)

The Politics of improvement: A Survey offers an outline of the intrinsically political kin of improvement. It brings jointly essays written via specialists within the politics of improvement and covers a number of major and topical issues: gender, race, indigenous improvement, social pursuits, faith, protection, environmental matters, colonialism and its legacies, migration, the political economic climate of improvement, trajectories in urbanization, and the agrarian query.

Extra info for Dead Aid: Warum Entwicklungshilfe nicht funktioniert und was Afrika besser machen kann (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 27 votes