Denken und soziale Praxis – ein Vergleich der Ansätze in by Silke Piwko

By Silke Piwko

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), be aware: 2,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Arbeit sollen die Rolle und Bedeutung des „kritischen Denkens“ und die damit versuchte Erfassung sozialer Praxis im Institutsprogramm des frühen Horkheimer dargestellt werden. Zugleich soll anhand der „Dialektik der Aufklärung“, die gemeinsam mit Adorno unter dem Eindruck der Entwick-lung des Faschismus geschrieben wurde, der eingesetzte Paradigmenwechsel im Verständnis des Problemzusammenhangs zwischen Denken und sozialer Praxis in der früher kT beschrieben werden.
Die Entwicklung der Menschheitsgeschichte wird alleinig auf den Entfaltungsprozess der Umarbeitung und Beherrschung der Natur zurückgeführt. Die kT weiß allerdings im Gegensatz zur tT um die Logik der gesellschaftlichen Entwicklung. Dieses „kritische Verhalten“ des Subjekts steht dabei in bewusster competition zur Gesellschaft mit ihrer gemeinschaftlichen company der Produktivkräfte, aber auch der daraus resultierenden und darauf aufbauenden Kultur. Träger dieses Verhaltens ist dabei nicht die gesellschaftliche Klasse des Proletariats an sich, sondern der „oppositionelle Intellektuelle und Theoretiker“. In der gemeinsam mit Adorno 1947 veröffentlichten „Dialektik der Aufklärung“ (DA) wurde die kritischen Theorie als Kritik an der Moderne und vor dem Hintergrund der Schrecken des Faschismus und des Krieges weiterentwickelt. Dabei stehen das „Projekt der Aufklärung“, ihre bewirkte Zerstörung des Mythos und die „Pathologien der modernen Gesellschaften … [als Ergebnis] der Verfallsgeschichte der abendländischen Rationalität“ (Hetzel 2001: one hundred fifty) im Mittelpunkt der Betrachtungen. Dabei entzaubert die Aufklärung die Welt durch Dekonstruktion religiöser Vorstellungen und Institutionen. Soziale Praxis wird hierbei durch Horkheimer/Adorno vor dem Hintergrund der damaligen geschichtlichen Erfahrungen negativ in Bezug auf die Vernunft, die eine instrumentelle Vernunft darstellt, interpretiert und daraus dementsprechend die Fähigkeit zur Entwicklung normativer Kriterien für die gesellschaftliche Entwicklung sowie optimistic Inhalte der Aufklärung abgesprochen. Sah Horkheimer in „Traditionelle und kritische Theorie“ noch das confident gesellschaftsverändernde Potenzial eines „kritischen Denkens“ und „kritischen Verhaltens“, so ist dies in der „Dialektik der Aufklärung“ einem völlig negativistischen Verständnis sozialer Praxis gewichen.

Show description

Read Online or Download Denken und soziale Praxis – ein Vergleich der Ansätze in Horkheimers Aufsatz "Traditionelle und Kritische Theorie" sowie in Horkheimers / Adornos "Dialektik der Aufklärung" (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

Hegel e la tradizione ermetica (Controluce) (Italian Edition)

L’innovativo testo di Glenn Alexander Magee afferma che Hegel fu decisamente influenzato dalla tradizione ermetica, una linea di pensiero che ha le sue radici nell’Egitto greco-romano. Magee tratta dell’influsso di Hegel su pensatori ermetici quali Baader, Böhme e Paracelso, oltre all’attrazione che su di lui esercitarono i fenomeni occulti e paranormali.

British Ethical Theorists from Sidgwick to Ewing (The Oxford History of Philosophy)

Thomas Hurka provides the 1st complete old research of an immense strand within the improvement of contemporary ethical philosophy. His topic is a chain of British moral theorists from the overdue 19th century to the mid-twentieth century, who shared key assumptions that made them a unified and exact tuition.

Montesquieu : les «Lettres persanes»: De l'anthropologie à la politique (Philosophies) (French Edition)

Satire sociale, conte oriental, roman épistolaire, pamphlet philosophique : les Lettres persanes sont plus qu’un brillant morceau d’ironie. Dès son œuvre de jeunesse, Montesquieu a posé les fondements d’une typologie des régimes qui articule l’anthropologie et los angeles politique. Le lien social ne peut être le même dans les républiques où règne l’amour de los angeles patrie, dans les monarchies régies par l’honneur, et dans le despotisme où l. a. crainte fait taire toutes les autres passions.

Kantian Ethics, Dignity and Perfection

During this quantity Paul Formosa units out a unique method of Kantian ethics as an ethics of dignity through concentrating on the formulation of Humanity as a normative precept targeted from the formulation of common legislations. by way of situating the Kantian belief of dignity in the wider literature on dignity, he develops an immense contrast among prestige dignity, which all rational brokers have, and fulfillment dignity, which all rational brokers may still aspire to.

Additional resources for Denken und soziale Praxis – ein Vergleich der Ansätze in Horkheimers Aufsatz "Traditionelle und Kritische Theorie" sowie in Horkheimers / Adornos "Dialektik der Aufklärung" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 15 votes